Artikel

Die Welt der Komplexe

Die Welt der Komplexe

  • Sofia denkt, dass ihr Körper eine Nachbildung des Malers Botero ist und das mag sie nicht. Bertha, je mehr sie zunimmt, desto dünner fühlt sie sich.
  • Alex hat sich die Nase operiert, weil sein Partner nach dem Verlassen attraktiver aussehen möchte, um zu sehen, ob sie zurückkommt.
  • Victor übt mehr als sechs Stunden lang viel Sport aus und glaubt die ganze Zeit, nicht die Muskeln erreicht zu haben, die er wollte.
  • Josefina hatte einige Operationen im Gesicht und am Körper und je mehr sie eingreift, umso weniger sieht sie aus, wie sie will.
  • Isabel, denke, dass der Maulwurf in ihrem Gesicht sie schlecht aussehen lässt und investiert fast ihr gesamtes Gehalt, um diese kleine Unvollkommenheit zu decken.
  • Enrique erzählt viele Lügen und hofft, dass jeder ihnen glaubt.
  • Amy Winehouse änderte ihren Blick radikal.

Im Leben bekommen wir einige Bedenken in Bezug auf Aspekte unseres physischen oder psychosozialen Verhaltens. Wenn diese Bedenken jedoch den Ton einer Übertreibung annehmen, können sie zu einem Problem werden.

Aus den zwischenmenschlichen Beziehungen der Kindergeschichte entsteht ein Komplex; Es kann alle psychologischen Ebenen strukturieren: Emotionen, Einstellungen, angepasste Verhaltensweisen.

Die Welt der Komplexe

Ein Komplex ist ein organisierter Satz von Darstellungen und Erinnerungen, die mit einem intensiven emotionalen Wert ausgestattet sind, teilweise oder vollständig unbewusst (Laplanche & Pontalis, 1996). In einfachen Worten ist ein Komplex ein physisches oder psychosoziales Merkmal, das uns übermäßige Sorgen macht.

Wir alle haben Teile unseres Körpers, die wir nicht mögen und die zu Unwohlsein oder Komplexität führen. Wir haben auch ein Problem oder einen psychosozialen Komplex, bei dem wir uns über oder unter dem durchschnittlichen Verhalten fühlen.

Wenn diese Eigenschaft Ihres Körpers oder Geistes zu einem besessenen Gedanken wird, können wir sicher sein, dass wir uns einem Komplex gegenübersehen.

Im wissenschaftlichen Teil können wir viele Arten von Komplexen identifizieren, darunter die häufigsten:

  • Störung Körperdysmorphie oder dysmorphes Syndrom (aus der griechischen "dis" alteration and morphia "form".
  • DSM-V-Funktionen: Verzerrtes und oft ungerechtfertigtes Körperbild, körperliche und psychische Beschwerden und Verwandtschaft (oft im Verborgenen und etwas häufiger bei Patienten, die kosmetische oder chirurgische Behandlungen benötigen), Hirnbilder, die in der Regel denen von Patienten mit Zwangsstörungen ähneln Beginnen Sie in der Jugend und kann sowohl bei Frauen als auch bei Männern auftreten.
  • Wer sind sie Fälle wie Michael Jackson, Jocelyn Wildenstein (über 30 Operationen), Joan Van Ark, Donatella Versace, Meg Ryan, Priscilla Presley, Mellanie Griffit, Burt Reynolds, Farrah Fawcett (Plastische Chirurgie 1, 2012), Paulina Rubio, Anahí, Belinda, Ninel Graf, Kate del Castillo, Galilea Montijo (Berühmte Latinas, 2012).
  • Bei denen, die mehr geben, bei denen, die leiden: Angst, Phobien, perfektionistische Ideen, Unsicherheit, Verlassenheit, Missbrauch, Depression, Essstörungen
  • Symptome: Besessenheit (sorgfältig und stundenlang beobachtet, Uneinigkeit mit einem Teil Ihres Körpers, Vergleich mit anderen Menschen) (DSMI-V, 2012) giftiger Substanzen.

Beispiele:

  • Die muskuläre Dysmorphie oder Vigorexieist eine psychische Störung, bei der die Person, die darunter leidet, ihren Körper verzerrt sieht. Dies ist ähnlich wie Magersucht, nur dass es umgekehrt ist, statistisch gesehen tritt es eher bei Männern auf.
  • In MagersuchtDer Patient sieht fett aus, wenn er tatsächlich dünn ist, bei Vigorexie sieht er seinen geschwächten Muskeltonus, seinen schlaffen Körper, wenn sein Körper tatsächlich perfekt muskulös ist, statistisch gesehen tritt mehr bei Frauen auf (Vigorexia, 2012).

Einige andere Komplexedie nicht in den Handbüchern für spezialisierte psychiatrische Konsultationen aufgeführt sind:

  • Aristoteles-Komplex; Aufstand des Sohnes gegen den Vater, des Jüngers gegen den Lehrer.
  • Achilles-Komplex; Tendenz, die eigene Schwäche, Ohnmacht oder Homosexualität unter dem Deckmantel der Unverwundbarkeit oder des Heroismus zu verbergen.
  • Bovary-Komplex; Der Bovarismo besteht aus einer Veränderung des Realitätssinns, der Wurzel schizoid, wobei eine Person als eine andere Person betrachtet wird, als sie wirklich ist.
  • Brummel-Komplex; exzessive Eleganz in der Kleidung, die ein starkes Minderwertigkeitsgefühl ausgleicht.
  • Kain-Komplex: Eifersucht des Sohnes zuerst für den zweiten.
  • Abel-Komplex: Eifersucht des zweiten Kindes durch das erste.
  • Cinderella Complex: Entschädigung des am wenigsten geliebten Kindes in der Familie, das sie für ihre Talente rettet.
  • Weiler-Komplex: Sein oder nicht sein? gewissenhaft, zweifelhaft und Analyst im Übermaß.
  • Judas-Komplex: Der Geist, den anderen wegen Ressentiments zu betrügen, ohne seine Überlegenheit zu unterstützen.
  • Münchausen Komplex oder Pinocchio Komplex: Erfinder von unplausiblen Geschichten fast absurd, um ihre Minderwertigkeit auszugleichen.
  • Narcissus Complex: Es ist der Egoist, der nur an sich und seine Liebe denkt.
  • Daumen Daumen Komplex: Er ist der verwöhnte Bruder in der Familie und in jeder Hinsicht der jüngste, der als Superentschädigung die meisten Erfolge in seinem Leben erzielt (Dictionary of complexes, 2012).
  • Wendy Komplex: Sie sind die Mädchen, die sich um ihre Familienbrüder und Partner kümmern. Sie adoptieren ihren Freund, Partner oder Ehemann im Allgemeinen als Kind, um jemanden zu haben, der ihr Leben löst.
  • Peter Pan-Komplex: Sie sind Herren, die sich wie Teenager benehmen und eine Wendy adoptieren, um ihr Leben zu lösen.
  • Andere Komplexe; Hulk-Komplex (derjenige, der Sie in die Turnhalle bringen will und die Geräte isst, um Sie einzuschüchtern), Spanking-Komplex, mit einem kleinen Penis, arm, reich, intelligent, metrosexuell, freundlich, viel Brust oder keine Brust zu haben und die Liste ist immens. Hier das Sprichwort: „Sag mir, wovon du sprichst und ich werde dir sagen, was dir fehlt. Und du ... welcher Teil deiner körperlichen oder Persönlichkeitsmerkmale verursacht einen Konflikt?

Änderungsvorschläge

Die Behandlung besteht in der Regel aus a kognitive Verhaltenstherapie (Umdenken) Kombinierte Arbeit im Büro und fast immer die Einnahme eines Anxiolytikums oder Antidepressivums.

Wenn der Patient keine Medikamente einnehmen möchte, werden Entspannungstechniken und niederfrequente pulsierende elektromagnetische Felder eingesetzt, um den Körper durch Verringerung von Angstzuständen und Depressionen auszugleichen.

Leider kann es viele Jahre dauern, bis ein Patient feststellt, dass er eine Veränderung in der Art und Weise hat, wie er von anderen gesehen und gesehen wird.

Kennen und verbreiten Sie mehr über diese Art von Komplex. Zeigen Sie zu Hause gesunde Models und steigern Sie das Selbstwertgefühl der Patienten.

Akzeptiere dich mit Tugenden und Fehlern.

Video: Intuition in einer komplexen Welt: Was wir von Musik lernen können. Helge Rosenbaum. TEDxStuttgart (Februar 2020).