Informationen

Vier Partnerstädte

Vier Partnerstädte

In jeder der vier Städte in Matelandia leben genau so viele Einwohner. Diese Zahl setzt sich aus fünf verschiedenen Figuren zusammen, und interessanterweise setzt sich die Gesamtzahl der Matrosen aus einer Zahl zusammen, die aus denselben, aber investierten Figuren besteht.

Wie viele Einwohner leben in Matelandia?

Lösung

Die erste Zahl jeder der vier Städte (die zehntausend) kann nur eine 1 oder eine 2 sein; Wenn es eine höhere Zahl wäre - multipliziert mit 4 -, wäre die Gesamtbevölkerung von Matelandia eine sechsstellige Zahl und keine fünf.

Die erste Zahl von Matelandia - zehntausend - wird daher eine 4 oder eine 8 sein. Es muss eine 8 sein; Wenn es eine 4 wäre, würde die Anzahl der Matelandia-Einheiten nicht mit der der Zehntausenden Einwohner der einzelnen Städte übereinstimmen.
Wir haben in jeder Stadt:

2???8
x4

8???2

Bei der vorherigen Multiplikation müssen wir beim Multiplizieren von 4 mit Tausendereinheiten keine nehmen. Dies ist nur mit Null oder mit Eins möglich; Wir beide werfen es weg, weil wir es bereits benutzt haben und sie müssen „verschiedene Figuren“ sein. Wir müssen eine 1 setzen, und dies wird die Zahl der zehn Matelandia sein. (Wir können keine 0 setzen, weil wir mit „drei nehmen“ keine Zahl finden würden, die mit 4 multipliziert und mit 3 addiert wird.) Wenn wir 3 nehmen, um 1 zu bekommen, ist es nur möglich, mit 2 oder 7 zu multiplizieren, aber Da wir bereits 2 haben, muss es 7 sein.

Was uns sagt, dass die Einheiten von Tausenden von Matelandia auch 7 sein werden.
Wir haben also:

21?78
x4

87?12

Wir sehen, dass wir zu Hunderten "drei" nehmen müssen, damit die tausend Einheiten eine 7 werden. Damit dies möglich ist, müssen wir mit 8 oder 9 multiplizieren. Wenn wir die 8 weglassen, haben wir sie bereits, wir haben nur 9.

87.912 Einwohner leben in matelandia21.978 in jeder der vier Städte.