Informationen

Was ist ein Zwang und seine möglichen Wurzeln

Was ist ein Zwang und seine möglichen Wurzeln

Inhalt

  • 1 Was ist ein Zwang?
  • 2 Die täglichen Zwänge
  • 3 Erholungszwänge
  • 4 Persönliche Interaktionen

Was ist ein Zwang?

Die Zwänge führe die Person unbewusst dazu eine emotionale Anforderung durch körperliche Handlung erfüllen; Diese Aktion ermöglicht es Ihnen, Geist und Körper abzulenken, um die Frustration zu überlagern, die durch die Unzufriedenheit verursacht wird, die durch die Nichtbefriedigung dieser Forderung verursacht wird. Die Handlung bringt Ihnen zunächst angenehme Empfindungen, die Sie als "Befriedigung" bezeichnen. Dies ermutigt Sie, die Handlung zu wiederholen, und jedes Mal, wenn Sie sich gleich fühlen, wiederholen Sie sie erneut, bis Sie zum Leben unentbehrlich werden. Wenn diese Situation eintritt, sehen wir uns mit einer Abweichung konfrontiert, die auch als Zwang, Besessenheit, Laster usw. bezeichnet wird.

Zwanghafte Aktivität wird als emotionales Placebo verwendet, um das wahre Bedürfnis zu maskieren, zu umgehen, zu schützen und abzulenken. Die Handlung wird der einzige Weg, sich zu freuen, ohne sie fühlt sich die Person ängstlich, gelangweilt und verzweifelt. Diese Selbsttäuschung wird zu einer Obsession, da das Individuum sie regelmäßig wiederholt, indem es unzufrieden bleibt, was wir oben als "Kreis der Beharrlichkeit" erklärt haben. Zwänge beschäftigen die Zeit und den Verstand des Individuums allmählich, bis sie sie vollständig "besitzen"logischerweise, wenn sie von persönlicher Bewusstlosigkeit begleitet werden. Es sollte beachtet werden, dass Abweichungen eine Folge der Frustration über das Bedürfnis nach Integrität sind, aber nicht die einzige Ursache, es gibt verschiedene "Lücken", Traumata, Konflikte usw., die einen Menschen dazu führen, sich eine Abweichung anzueignen.

Es gibt mehrere Zwänge, jede tägliche Aktivität, Beziehung oder Gedanke kann zu einem führen Besessenheit. Bisher waren nur wenige bekannt, doch im Zuge der Entwicklung der Welt treten mehr auf. Technologische, wissenschaftliche und soziale Fortschritte sind dafür verantwortlich, dass die Menschen jeden Tag mehr abgelenkt werden und folglich unterschiedliche Wege beschritten werden, Abweichungen zu erkennen. Sie sind das Feld, das für neue Laster bezahlt wird.

Eine Person kann einen Zwang erlangen oder zwischen mehreren pendelnUnwissenheit und Unzufriedenheit sind je nach Bedürfnis vorhanden.

Um die Zwänge besser zu erklären, werden wir sie in drei Gruppen einteilen:

Die täglichen Zwänge

Sie treten auf, wenn Routinetätigkeiten sie werden zwanghaft für ihre Menge und Häufigkeit, Aktionen wie: Essen, Wasser trinken, kaufen, schlafen, Sex üben, arbeiten, putzen usw.in Obsessionen ableiten. Gegenwärtig sind sie bereits als Krankheiten eingestuft, wie Bulimie, Magersucht, Potomanie, unsichtbare Krankheit usw. Die Schwierigkeit, diese Obsessionen zu überwinden, liegt in der Tatsache, dass ein Großteil von ihnen aus Tätigkeiten stammt, die normalerweise ausgeführt werden müssen; Daher ist es kompliziert, eine Korrektur sofort zu identifizieren und anzuwenden, da die Heilung von Abweichungen meist beginnt, um die Ausführung der Aktion auszusetzen, was in diesen Fällen fast unmöglich ist.

Erholungszwänge

Sie sind diejenigen, die Sie beginnen als eine Form der Ablenkung und beruhigen sich auf ihre Beständigkeit in der Routinekann dazu führen, dass persönliche Verpflichtungen und Verantwortlichkeiten vergessen werden und sogar der Realitätssinn verloren geht. Es ist eine Handlung, die zunächst als angenehm empfunden wird, ein Grund, der das tägliche Üben auslöst, unentbehrlich wird, seinen Verstand und seine Zeit so sehr besitzt, dass die Person diese Handlung benötigt, um ihre Emotionen zu kontrollieren Wir fanden in Aktivitäten wie: Fernsehen schauen, Musik hören, Internet, soziale Netzwerke, Alkohol konsumieren, im Fitnessstudio spielen oder am Computer spielen; Aktionen, die von eventuellen zu wesentlichen gehen. Bei solchen Abweichungen besteht auch eine Sucht nach AdrenalinDies ist eine Substanz, die der Körper spült, wenn er in hohem Maße erregt ist und beim Menschen ähnliche Wirkungen wie Alkohol im Körper hervorruft. Ein Beispiel dafür ist der Hochwassersport oder die unbewusste Anziehungskraft des Chaos Im Alltag. Chaosattraktion ist ein Verhaltensmuster, das die Person dazu bringt, ständig Probleme und Schwierigkeiten anzuziehen, die durch Unordnung und Dysfunktion in ihrem Lebensstil gekennzeichnet sind.

Persönliche Interaktionen

Es geht darum eine obsessive Art, mit anderen in Beziehung zu treten, tritt auf, wenn die Person das anhaltende Verlangen verspürt, mit einer anderen Person zusammen zu sein. Wir werden dies am Ende des Kapitels ausführlicher sehen, denn jetzt ist es ausreichend zu wissen, dass sie übereinstimmen Personen, die sich an irgendeine Art von Beziehung halten.

Allen Arten von Abweichungen ist gemeinsam, dass das "Etwas" Angst, Langeweile, Verzweiflung und jede Art von Gefühl und Emotion lindert. Wenn die Person dieses "Etwas" bekommt, fühlt sie Freude, Ekstase, entspannung, Sättigung, Ruhe, finden Geschmack zum Leben, natürlich, sagte Sättigung ist kurzlebig und Fulera.

Abweichungen sind unbewusste Optionen, die a Person nimmt an, den wahren Ursprung ihrer Frustrationen, Lücken und Nichtübereinstimmung abzulenken. Die zwanghafte Tätigkeit schleppt sie nach und nach, um die Realität, den Willen und die wahren Lebensziele aus den Augen zu verlieren; eingebettet in ihre Sucht, ohne ihre Krankheit zu erkennen und erst recht die Ursache, die sie dazu bringt, darunter zu leiden. Führt sie zu psychischen und physischen Erkrankungen, die in vielen Fällen den direkten oder indirekten Tod verursachen. Die Obsessionen fressen das Leben des Einzelnen, das seiner Angehörigen und sogar seiner Umgebung, weil sie ihren Bewusstseinszustand verlieren und Fehler begehen, die für ihre Angehörigen Todesfälle, wirtschaftliche Krisen und emotionale Schwierigkeiten verursachen.

Zwänge treten auf, weil der natürliche Prozess aufhört und die Person weiterhin das Bedürfnis fordert und fühlt daher eine Leere, die mit etwas Ablenkung oder Placebo gefüllt werden soll, weicht daher vom Kurs ab, indem sie mit einigen Arten von Abweichungen "neu erstellt" wird. Es gibt Menschen, die Momente der Nüchternheit haben, dies kann zu weniger Unordnung führen; jedoch den natürlichen Prozess wieder aufzunehmen; Es sind bestimmte Bewusstseinszustände erforderlich, die es Ihnen ermöglichen, die psychischen Veränderungen vorzunehmen, die erforderlich sind, um zum Prozess zurückzukehren.